Bestellung per Telefon & WhatsApp +49 179 8288 734

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

MEINE BESTELLUNG

Ist eine Abholung meiner Bestellung auch am Hof möglich?

Die Bestellung kann bei uns am Hof abgeholt werden. Dazu einfach „Abholung“ im Bestellprozess auswählen. Wir haben immer freitags (15-17 Uhr) und samstags (10-14 Uhr) geöffnet.

Ich möchte meine Bestellung verschenken. Ist das möglich?

Gerne können wir Ihre Bestellung an Ihre Wunschadresse versenden und eine Grußkarte mit Ihrem Wunschtext beilegen. Dazu können Sie zu uns Kontakt aufnehmen oder in dem Kommentarfeld der Bestellung eine Information an uns hinterlassen.

Kann ich mehr als einen Gutschein verwenden?

Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich verschiedene Rabatte oder Gutscheine gleichzeitig einzulösen. Sie müssen sich also für einen Gutschein entscheiden und den Rest für die nächste Bestellung aufheben.

LIEFERUNG & VERSAND

WANN WIRD DAS PAKET VERSENDET?

Wir versenden jeden Mittwoch mit UPS-Express (Zustellung innerhalb von 24h). Sie erhalten das Paket donnerstags. Benötigen Sie die Bestellung eher? Kein Problem, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Wie wird die Ware versendet?

Wir versenden unsere hochwertigen Produkte in leistungsfähigen und ökologisch nachhaltigen Strohboxen von Landpack. Damit stellen wir eine ununterbrochene Kühlkette bis zur Zustellung der Ware beim Empfänger sicher. Die Ware wird mit ausreichenden Kühlelementen sorgfältig verpackt.

wie sind die zustellzeiten?

Für Versand mit UPS gilt ein Zeitfenster von 08:00 – 20:00 Uhr. Bitte sorgen Sie immer dafür, dass jemand in diesen Zustellzeiten unser Paket annehmen kann. Für Zeitfenster, die Sie von UPS per E-Mail oder SMS mitgeteilt bekommen, übernehmen wir keine Garantie.

WIE VIEL WIRD FÜR DEN EXPRESS-VERSAND BERECHNET?

Die Kosten für den Express-Versand liegen bei 9,90€. Ab einem Einkaufswert von 300€ werden keine Versandkosten berechnet.

kann ich die lieferadresse nachträglich ändern?

Solange Ihr Paket noch nicht verschickt wurde, können wir die Adresse noch problemlos ändern. Geben Sie uns dafür kurz per E-Mail Bescheid. Sobald das Paket aber an unseren Versanddienstleister übergeben wurde ist eine Änderung der Adresse nicht mehr möglich.

liefert ihr auch außerhalb deutschlands?

Wir bieten aktuell den Versand innerhalb Deutschlands und Österreichs an.

wo ist mein Paket?

Sobald Ihr Paket unterwegs ist, bekommen Sie eine E-Mail mit Versandbestätigung und Sendungsverfolgungsnummer. Damit sollten Sie immer über den aktuellen Status der Sendung informiert sein.

ZAHLUNG

Welche Zahlungsmittel stehen zur Verfügung?

Sie können im Online Shop wahlweise zahlen per: Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express, Maestro); Sofort-Überweisung (Klarna); Vorkasse; Paypal; Apple Pay und Google Pay.

Wie kann ich am Hof bezahlen?

Sie können beim Ab-Hof-Verkauf wahlweise zahlen per Kreditkarte / Girokarte und Barzahlung.

B2B

Arbeitet ihr auch mit Händlern zusammen?

Wir arbeiten mit ausgewählten Partnern zusammen. Wenn Sie Interesse haben unsere Produkte ins Sortiment aufzunehmen, können Sie uns gerne eine E-Mail an info@wagyu-sauerland.de schreiben und sich als Händler bewerben.

Wie können wir Teil eures Shops werden?

Wir möchten uns und unsere Kunden mit interessanten Geschichten, tollen Produkten und unerwarteten Aromen überraschen. Wenn Sie ein Produkt haben, das diese Eigenschaft erfüllt, kontaktiert uns unter info@wagyu-sauerland.de.

Habt Ihr spezielle Angebote für Firmen?

Neben Tasting Events für Firmen bieten wir auch Firmengeschenke wie unser Wagyu Probier Paket oder individuelle Geschenkboxen an. Wir helfen Ihnen Ihre Mitarbeiter oder Kunden auf Genussreise zu schicken. Schreibt Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihren Wünschen und relevanten Eckdaten und wir erarbeiten ein individuelles Angebot: info@wagyu-sauerland.de.

FLEISCH RICHTIG AUFTAUEN & ZUBEREITEN

Wie taue ich das Wagyufleisch korrekt auf?

Die beste Methode: Über Nacht in den Kühlschrank. Im Kühlschrank tauen die Steaks langsam und schonend auf. Für das beste Auftauen braucht es einfach Zeit, dafür das Fleisch einen Tag vor der geplanten Zubereitung in den Kühlschrank legen. Größere Stück ab 1,5kg benötigen natürlich etwas mehr Zeit. Reguläre Steaks mit bis ca. 500g benötigen eine Nacht im Kühlschrank. Wir empfehlen, das Fleisch zum Auftauen im Kühlschrank in dem Vakuumbeutel zu belassen und es erst vor der Zubereitung auszupacken sowie mit einem Küchenpapier abzutupfen.

Was bedeutet Schockfrosten?

Innerhalb von Minuten wird die Temperatur der Steaks und Burger Patties herabgesenkt bis sie eine Kerntemperatur von min. – 18°C erreicht haben. Da die Zellen bis zu 90% Wasser enthalten, das von einer Zellmembran umschlossen wird, gefriert dieses Zellwasser in der heimischen Gefriertruhe sehr langsam und bildet sehr große Eiskristalle, die die Zellmembranen der Zellen zum Platzen bringen. Die Folge ist, dass das Zellwasser ausläuft, Nährstoffe verloren gehen und die Zelle ihren Innendruck verliert. Bei unseren schockgefrosteten Produkten gefriert das Zellwasser sehr schnell und bildet nur sehr kleine Eiskristalle, die die Membran der Zelle nicht zum Platzen bringen. Das Steak behält hiermit seine natürliche Konsistenz und seinen natürlichen Geschmack.

Wie bereite ich das Steak am besten zu?

Heizen Sie Ihren Grill oder Pfanne auf höchstmögliche Temperatur vor. Öl oder Butterschmalz wird nicht benötigt, da beim Anbraten genügend Fett austritt. Braten Sie Ihr Steak so heiß, aber auch so kurz wie möglich an. Dabei das Steak regelmäßig wenden, ca. alle 30 Sekunden. Sobald Sie den gewünschten Bräunungsgrad erreicht haben, nehmen Sie das Steak aus der starken Hitze und legen es auf dem Grill in die indirekte Hitze. Garen Sie das Steak auf dem Grill bei etwa 120°C bis zur gewünschten Kerntemperatur fertig. Wir empfehlen medium rare (54°C).